Seminare, Fit in Führung
Führungslexikon

Führungs-ABC

Wertschätzende Führung

Definition

Oft frage ich im Seminar, um welchen Wert es denn bei der Wertschätzung geht, wenn dieses Wort so häufig zu hören und lesen ist.

Aus meiner Sicht geht es um den Selbstwert von Personen, der durch unterschiedliche Mittel geschätzt werden soll.

Dabei kann es um kleine Aufmerksamkeiten wie den Blumenstrauß zum Geburtstag, die Nachfrage nach dem erkälteten Kind oder um den mitgebrachten Kaffee aus der Kantine gehen.

Im Führungsalltag erkennt man wertschätzende Führung an der Aufmerksamkeit, mit der die Führungskraft Leistungen und Verhaltensweisen wahrnimmt, an dem Maß, wie häufig sie Anerkennungen ausspricht und an der Zeit, die sie sich für den einzelnen Mitarbeiter nimmt.

Ein das Leben wertschätzender Mensch trägt eine große Dankbarkeit in sich, die er auch auszudrücken vermag. Übertragen auf die Arbeit drückt ein wertschätzender Vorgesetzter diesen Dank aus, indem er motiviert ist und Verbesserungen sucht. Wenn er diese Verbesserungsvorschläge auch in Bezug auf seine Person zulassen kann, dann führt er wertschätzend.

Autorin: Anke von Skerst
Management-Trainerin für Kommunikation und Führung

Ihr Ansprechpartner
Torsten Klanitz
Torsten Klanitz
Produktmanager
+49 (0) 231 586934-90

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.