Inhouse Seminar: Trennungsprozesse professionell managen

Inhouse Seminar Trennungsmanagement

>>>Jetzt hier als Inhouse Seminar anfragen!


Bei einem anstehenden Personalabbau ist Ihr Gespür und Know-how als Personalverantwortlicher gefragt. Sie stehen vor der schwierigen Aufgabe, die Interessen der betroffenen Arbeitnehmer und die des Unternehmens in Einklang zu bringen und die Motivation der verbleibenden Belegschaft dabei nicht zu gefährden. Mit den richtigen Werkzeugen und Methoden gestalten Sie den Personalabbau für alle Beteiligten transparent, menschlich und sozialverträglich.


Seminarinhalte

Facetten des Trennungsmanagements

  • Warum sind professionelle Trennungsprozesse wichtig?
    – Auswirkungen auf das Unternehmensimage, die Mitarbeitermotivation und die ökonomische Situation
  • Die Ausgangslage: Sichtweisen und Gefühle
    – Negative Empfindungen bei Betroffenen und Personalverantwortlichen durch Konflikte und zerstörte Perspektiven – oder positive mit Blick auf neue Perspektiven
  • Trennungs-Management als Projekt-Management
    – Die strategische Rolle von HR (Human Resources) und PE (Personalentwicklung) in Trennungsprozessen
    – Projekt: Ziel, Erfolgskriterien, Projektleitung etc. verwirklichen
    – Prozess: Schritte, Reihenfolge, Dauer definieren
    – Fachbereiche und Geschäftsleitung einbinden
    – Führungskraft bei Sonderaufgaben unterstützen, Mentoring des Ausscheidenden
    – Systemische und kulturelle Auswirkungen von Trennungen
  • Das Trennungs-Paket
    – Faire Regelungen als Türöffner für die neue Perspektive aufbauen
    – Outplacer, Headhunter und Anwalt einbeziehen
    – Fixierung auf die Abfindung vermeiden und das Budget einhalten
  • Konstruktive Trennungsgespräche führen
    – Betroffenen Mitarbeitern wie „reklamierenden Kunden“ begegnen und diese wertschätzen
    – Klare, nachvollziehbare Entscheidungen treffen und gezielt kommunizieren


Seminarziele

Trennungssituationen erfolgreich meistern

  • Sie kennen die komplexen Facetten des Trennungsmanagements.
  • Sie erweitern Ihre Handlungsoptionen und vermeiden typische Fehler im Trennungsprozess.
  • Sie binden Führungskräfte und Geschäftsleitung konstruktiv in den Prozess ein.
  • Sie sind in der Lage, die Motivation und die Produktivität der verbleibenden Belegschaft hoch zu halten.


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte mit Führungsverantwortung

Führungskräfte und Personalverantwortliche, die Kündigungen vorbereiten und durchführen müssen


Methodik

Expertentraining

Trainer-Input, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen, Checklisten


Trainer

Dr. Steven Goldner


>>>Jetzt hier als Inhouse Seminar anfragen!

Ansprechpartner
Seminare und Coaching
Torsten Klanitz
Produktmanager
+49 (0) 231-586934-90