Inhouse-Seminar: Gezielte Gesprächsführung

Mit Kreativität und Spontanität überzeugen

Gesprächsführung Seminar

>>> zur Seminarbeschreibung!

>>> Jetzt als Inhouse-Seminar anfragen!


Inhaltlich erfolgreiche und menschlich angenehme Gespräche

Das besondere an einem Gespräch ist, dass wir selbst bei genauster Planung nicht wissen, wie es enden wird. Der Verlauf ist nur in Teilen planbar und vorhersehbar. Das bedeutet auf der einen Seite, dass wir uns so gut wie möglich vorbereiten, auf der anderen Seite mit Ungewissheiten umgehen, neue Entwicklungen akzeptieren und spontan entscheiden müssen. Jedes Gespräch ist anders, wir stellen uns jedes Mal neu darauf ein. Das macht Gespräche aus – für manche interessant und für andere so schwierig.


Im Seminar werfen wir einen Blick darauf, was Sie vorbereiten und planen können. Zielorientierung spielt in diesem Zusammenhang eine große Rolle.


Sie befassen sich aber auch mit den Ungewissheiten, die oft aus den Bedürfnissen, Interessen und Intentionen aller Beteiligten entstehen. Sie üben, das Gesprächsziel nicht aus den Augen zu verlieren, aufmerksam für die Bedürfnisse der Beteiligten zu bleiben und Fragen zu stellen, die das Gespräch zu einem Ergebnis führen


Wertvolle Gespräche

Jedes Gespräch ist eine Gelegenheit, nicht nur Sachthemen zu besprechen, sondern auch eine menschliche Begegnung zu ermöglichen, die bereichernd und inspirierend sein kann. Dafür sind nicht die anderen zuständig; Sie selbst können einiges dafür tun, dass Gespräche wertvoll werden: Dazu tragen etwas mehr Klarheit und Überzeugungskraft, etwas mehr Kreativität und Spontaneität bei.


Was stärkt Ihre Überzeugungskraft?

Gäbe es zwischen allen Gesprächsbeteiligten bereits eine Übereinstimmung, dann wären sie verständigt und das Gespräch wäre überflüssig. Gibt es jedoch Unterschiede oder Dissens, dann ist Kommunikation nötig, um eine Basis für das im Unternehmen erforderliche gemeinsame Agieren zu schaffen.


Bei unterschiedlichen Standpunkten reicht es in der Regel nicht aus, dass Sie sich „im Recht fühlen“ oder meinen, die besten Argumente zu haben. Solange ihre Position von den anderen Beteiligten nicht verstanden und akzeptiert wird, kann sich ihre Auffassung nicht wirklich durchsetzen.


Sie können Ihre Überzeugungskraft stärken, indem Sie „Zahlen-Daten-Fakten“ vorliegen haben, indem Sie den Gesprächsbeteiligten genau zuhören und verstehen, was ihnen wichtig ist, indem Sie Ihre Position mit Argumenten begründen, die die Interessen Ihrer Zuhörer berühren, indem Sie sich nicht in Ihre Position verbeißen – und vieles mehr, was Sie in diesem Seminar lernen können.


Schwierigen Situationen in Gesprächen

Auch in schwierigen Gesprächssituationen wollen wir Herr der Lage sein, nicht das Gesicht verlieren und Souveränität ausstrahlen. Das kann nicht immer gelingen, aber eben manchmal doch, wenn wir uns nicht mitreißen lassen, sondern innehalten und das Gesprächsmuster verändern. Zum Beispiel, indem Sie kreativ neue Aspekte in das Gespräch einfließen lassen oder Feedback geben.


Was Sie selbst als schwierig erleben und was Sie tun können, um handlungsfähig zu bleiben, erarbeiten Sie sich in diesem Seminar.


Mittel zur Gestaltung einer anregenden Auseinandersetzung mit Sachthemen

Wer hat gesagt, dass Fachgespräche trocken und langweilig sein müssen? Sicher geht jeder von uns motivierter in eine Sitzung, wenn uns eine anregende Atmosphäre und interessante Diskussionen erwarten – die auf der anderen Seite nicht ausufern dürfen. Mit kleinen Mitteln – zum Beispiel aus der Moderationsmethode – fördern Sie eine lebendige Auseinandersetzung mit Sachthemen. Wir stellen zusammen, welche Mittel zu Ihnen, Ihrer Aufgabe und Ihren Gesprächsanlässen passen.


>>> Jetzt als Inhouse-Seminar anfragen!

Keywords

Ausdrucksfähigkeiten +++ Feedback +++ Gesprächsführung +++ Gesprächskompetenzen +++ Gesprächssteuerung +++ Gesprächsvorbereitung +++ Kommunikation +++ Mitarbeitergespräche +++ Umgang mit schwierigen Situationen

1.500,00 €

zzgl. Mwst

  • Dauer: 2 Tage - Preis gültig pro Seminartag für 6 Teilnehmer in der Standardvariante - Konkrete Termine nach Absprache
    01.01. - 31.12.2019
Ansprechpartner
Seminare und Coaching
Torsten Klanitz
Produktmanager
+49 (0)231-586934-90