Seminare, Fit in Führung

Lean Hospital – Grundlagen

Mit bewährten Methoden zum schlanken Krankenhaus
Lean Hospital Grundlagen Seminar

Zunehmend suchen Krankenhäuser nach Methoden, mit denen sie ihre Prozesse verbessern und effizienter gestalten und somit den steigenden Herausforderungen der letzten Jahre erfolgreich begegnen können. Steigende Gesundheitskosten, Personalmangel und der Konkurrenzdruck zwischen den Kliniken sind nur einige Gründe für den zunehmenden Druck. Hier braucht es Lösungen, die die Wirtschaftlichkeit steigern, ohne dass die Qualität beeinträchtigt wird. Mit Lean-Management-Methoden – in Ergänzung zum Qualitätsmanagement und der DIN EN ISO 9001 – können Krankenhäuser sich von Verschwendung befreien, ungenutzte Potenziale aufdecken und nachhaltige Optimierungen erreichen. Dabei übernehmen vor allem Führungskräfte eine verantwortungsvolle Rolle. Sie müssen Abweichungen erkennen, Ressourceneinsätze optimieren, aufgeschlossen sein und Mitarbeiter dort begleiten, wo sie arbeiten: am Patienten. In unserem Seminar lernen Sie, wie Sie mit Lean Hospital für das Wohl der Patienten, wirtschaftlichen Erfolg und bessere Arbeitsbedingungen im Krankenhaus sorgen.

Zielgruppe

Mitarbeiter und Führungskräfte aus allen Bereichen des Krankenhauses (Ärztlicher Dienst, Pflege, Verwaltung, Infrastruktur), die sich für das Thema "Lean Hospital" interessieren bzw. in deren Verantwortungs- und Aufgabenbereichen Lean-Methoden eingeführt werden sollen.

Seminarziele

  • Sie verfügen über Lean-Hospital-Hintergrundwissen und kennen japanische Managementkonzepte.
  • Sie kennen die Lean-Philosophie im Krankenhaus mit ihren Grundprinzipien und können Verschwendung vorbeugen.
  • Sie wissen, wie das Flussprinzip funktioniert und kennen die Patient Journey sowie Messgrößen, Kennzahlen und kritische Erfolgsfaktoren im Verlauf der Patient Journey unter Beachtung der Lean-Grundprinzipien.
  • Sie verfügen über die Grundlagen für eine nachhaltige Effizienzsteigerung in Ihrem Krankenhaus durch Einsatz von Lean-Verbesserungs- und Bewertungs-Arbeitsweisen.
  • Sie können Mitarbeiter für Verbesserungen motivieren und den Lean-Gedanken im Krankenhaus verankern.
  • Sie kennen sich mit Lean Leadership und dem Lean-Services-Zyklus DIN SPEC 77007:2018-08 aus.
  • Sie nehmen praktische Tipps mit, um das Gelernte in Ihrem Krankenhaus erfolgreich anzuwenden.

Seminarinhalte

  • Pionierleistungen und Innovationen (Muda, TPS, 5S)
  • Lean like Toyota: Grundlagen japanischer Managementkonzepte (Kaizen, TPM, Lean)
  • Lean-Philosophie im Krankenhaus und die Grundprinzipien:
  • Sieben Formen der Ressourcenverschwendung im Krankenhaus und
  • Patient Journey
  • Lean-Verbesserungsarbeitsweisen zur Nivellierung der Arbeitsauslastung (Heijunka) auf einer Bettenstation mit Visualisierung / KVP-Tafel
  • Lean-Bewertungs-Arbeitsweisen mit Go To Gemba, (Shopfloor und Teamboard) und
    Wertstromanalyse.
  • Auf die Führung kommt es an: Lean Leadership im Kontext des Leitfadens Lean Services DIN SPEC 77007:2018-08

Methodik

Vortrag, praktische Übungen und Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Zertifikat

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar „Lean Hospital – Grundlagen“.

Trainer

Unsere Trainer sind Experten auf ihrem Gebiet und vermitteln Ihnen erprobtes Know-how anschaulich und in einer angenehmen Lernatmosphäre. Sie gehen auf individuelle Fragestellungen ein und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Lösungen für Ihre tägliche Berufspraxis.

Zusatznutzen

Mit dem Abschluss dieses Seminars erhalten Sie 2 Credits.

950,00 € zzgl. MwSt.
Termine
  • Dortmund
    15.03. - 16.03.2023
    In den Warenkorb
  • Dortmund
    06.09. - 07.09.2023
    In den Warenkorb
Ihr Ansprechpartner
Torsten Klanitz
Torsten Klanitz
Produktmanager
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0) 231 586934-90